Weihnachtsfeier für die Kinder- und Jugendgruppe

Am Freitag, den 16.12.16 fand die  Kinderweihnachtsfeier statt. Um 18 Uhr trafen sich die Kinder mit Ihren Eltern am Brunnenweg bei unserem Vorstand Christian Kammerbauer. Von dort aus zogen sie mit Laternen und Lampen ausgestattet durch den Harter Wald zu einer Waldlichtung, die stimmungsvoll mit Feuerschalen und Kerzen dekoriert war. Dort wurden die ca. 60 Teilnehmer gleich mit Kinderpunsch empfangen.img_2788

Anschließend wurde der Weihnachtseinakter, gespielt von Jugendlichen und  Aktiven des Vereins, „Wenn ein Stern vom Himmel fällt“ aufgeführt. Danach schlossen sich Weihnachtslieder, gespielt von Patrick Schuster und Geschichten, gelesen von Nadja Maier und Franziska Aigner, an.

Nach dem besinnlichen Teil versammelten sich alle Kinder auf den Strohballen, um auf den Nikolaus zu warten, der zu jedem Kind etwas zu sagen hatte und Geschenke verteilte.

Für das leibliche Wohl wurde mit Würstelsemmeln vom Grill gesorgt. Organisiert

wurde die Kinderweihnachtsfeier von der Jugendleiterin Anja Fürthner, die auch die Geschenke für die Kinder selbst anfertigte.

Die Feier war ein stimmungsvoller und besinnlicher Vorweihnachtsabend für Jung und Alt und wurde draußen im Wald zu einer ganz besonderen Weihnachtsfeier.

zum gesamten Bericht: Weihnachtsfeier 2016

„Die verflixten Wechseljahre“ gingen mit großem Erfolg zu Ende

Für die Theatergruppe ging ein erfolgreiches Jahr 2016 zu Ende. Mit den Lustspielen „Dümmer als die Polizei erlaubt“ und die „Verflixten Wechseljahre“ hatten Matthias Mairock und Klaus Mitterer wieder eine gute Auswahl der Stücke getroffen, die den Besuchern einen kurzweiligen Theaterabend bescherten.  Neben den Abendvorstellungen wurden auch wieder zwei Nachmittagsvorstellungen, eine für Kinder und eine für Senioren, geboten.

Im kommenden Jahr wird es statt des Frühjahrstheaters eine Freilichtsaison geben. Mit dem Drama „Nebelreißn“ von Ralph Wallner wird am Fr. 23.06./Sa. 24.06./Fr. 30.06. und Sa. 01.07.2017 auf der Freilichtanlage hinter der Kantine wieder ein ganz besonderes Theater geboten, welches für die Spieler und Zuschauer bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis wird.

Für die Herbstsaison wurde das Stück „Liebeslust und Wasserschaden“ ausgewählt. Hier werden die Lachmuskeln der Besucher wieder voll beansprucht. Spieltermine im Saal der Kantine sind an den  Samstagen 14.10./21.10./28.10./04.11./11.11.17 jeweils um 20 Uhr.

Die Theatergruppe des Trachtenvereins „Enzian“ bedankt sich bei allen Zuschauern aus Nah und Fern für den Besuch und freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

06-oktober-2016-075