Nach zweijähriger Coronapause konnten wir am 01. Mai 2022 endlich wieder einen Maibaum aufstellen. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Töging trafen wir uns bereits um 9 Uhr und marschierten durch die Stadt um die ganze Bevölkerung zum Maibaumaufstellen zu locken. Während des Transports zeigten unsere Plattler und Schnalzer ihr Können, und sogar der ein oder andere Feuerwehrler machte mit.

Um kurz nach 11 Uhr war es dann soweit: der Maibaum wurde von der Lindacher Blaskapelle aus Burghausen auf den Rathausplatz gespielt, wo schon mehrere hundert begeisterte Zuschauer dem Spektakl entgegenfieberten.

Nach der offiziellen Begrüßung durch ersten Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst und den Vereinsvorständen, wurde der Maibaum in die Höhe gestemmt. Zwischendurch begeisterte auch unsere Kinder- und Jugendgruppe alle anwesenden Zuschauer.

Nach knapp zwei Stunden war der Kraftakt geschafft: der Töginger Maibaum steht für die nächsten drei Jahre wieder vor dem Rathaus.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Unterstützer und Organisatoren, die das Maibaumaufstellen wieder möglich gemacht haben. Besonderer Dank gilt der Lindacher Blaskapelle für die tolle musikalische Unterhaltung und der Stadt Töging, ohne die das Maibaumaufstellen nicht möglich gewesen wäre. Danke auch an Franz Strasser, der den Maibaum großartig gesichert hat.

Wir freuen uns schon auf´s nächste Mal!

Maibaumaufstellen in Töging