Das 132. Gautrachtenfest konnte der Gauverband I in Bad Endorf feiern. Gut 8.000 Trachtlerinnen und Trachtler, dazu Fahnenabordnungen, Festwägen und Blaskapellen bereicherten den Ort und prägten diesen über den Festtag hinaus. Von Jung bis Alt, Gastgeber und Gäste, Trachtler und Trachtenfreunde – alle waren froh wieder die Trachtensache feiern zu können.

Auch wir Tögigner Trachtler waren mit dabei und haben das Gaufest genossen. Vor allem der Ausblick während des Gottesdienstes auf den Simsee und den Hochries war wundervoll. Nach dem Gottesdienst zogen wir durch Bad Endorf und ließen den Festtag im Festzelt ausklingen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Gaufest in Teisendorf

Gaufest 2022